Johannes Tietge

Von der Privatbank in die Steuerberatung.


Werdegang

Angefangen hat alles 2001 bei der Hamburger Privatbank Berenberg mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann. Gefolgt von einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück und der St. Mary‘s University in Halifax, Kanada. Die Schwerpunkte: Business Taxation, International Accounting, Banking & Finance. Der Abschluss: Diplom-Kaufmann mit Prädikatsexamen.

Zurück in Deutschland beginnen sechs spannende Jahre bei PWC und Ebner Stolz in der Steuerberatung, der Wirtschaftsprüfung sowie der Prüfung insolventer Unternehmen, Sanierungsberatung und Begleitung von M&A-Transaktionen. Als examinierter Steuerberater entschied er sich 2014 zur selbstständigen Tätigkeit: vier Jahre als Partner und Gesellschafter einer alteingesessenen Steuerberatungsgesellschaft und drei Jahre als Partner in einem Kanzleizusammenschluss.